WPF mit .NET Core

WPF - Der große Riese wenn es um die Desktopentwicklung geht. Doch keine vergleichbare Technologie im .NET Umfeld ist so komplex in der Entwicklung mit WPF - und das nur durch die vielen Lösungswege.Lernen Sie mit uns wie Sie WPF korrekt einsetzen und warum WPF "besser" ist als Windows Forms. 

  • Allgemeines über WPF – Unterschiede WinForms
  • XAML als Oberflächensprache
  • Layouts erstellen mit XAML
  • Layoutcontrols wie zum Beispiel: Grid, DockPanel, StackPanel,..
  • Arbeiten mit ContentControls wie zum Beispiel TabControl, GroupBox, Expander,…
  • ItemsControls wie zum Beispiel: ListBox, ComboBox, DataGrid,…
  • Ressourcenverwaltung mit WPF – statische Ressourcen und dynamische Ressourcen
  • Controls von WPF verstehen – Trennung UI und Logik – ControlTemplating
  • Eventing innerhalb von WPF – Bubbling, Tunneling, Direct
  • Bindingmechanismus von WPF
  • Grundlagen von Binding – DataContext, Schreibweise,..
  • Die Eigenschaften: TwoWay, OneWay, ElementName, Source,…
  • Konvertierung von Datentypen mittels Converters
  • Neuere Eigenschaften: Async Binding, Duration
  • Debugging von Bindings
  • Klassenaufbau für Bindings: INotifyPropertyChanged
  • Validierung mit WPF: IDataErrorInfo, ValidationRule und Exceptions
  • Überleitung in die „korrekte“ Herangehensweise an MVVM und die nötigen Maßnahmen
  • Vorteile von MVVM aufzeigen, Trennung/Testing
  • ObservableCollection und INotifyCollectionChanged anwenden
  • CollectionViewSource für Gruppierungen/Sortierungen/Filterung von Listen
  • Aktionen innerhalb von XAML: Triggers, EventTriggers und DataTriggers
  • Eigene wiederverwendbare Controls mit WPF entwickeln (DependencyProperty – Generic.xaml)
  • MVVM um AttachedProperties erweitern
  • Unterschied VisualTree/LogicTree und Snoop anwenden
  • Asynchronität in WPF (Dispatcher)
  • .NET 4.0 / .NET 4.5 Asynchronität mit async/await und Desktopentwicklung
  • WPF – Neuerungen mit .NET 4.5: Asynchrones Hinzufügen, Live Shaping

Buchungsanfrage

Close